Entschädigung bei Flugverspätung mit Lufthansa

Lufthansa

Hatten Sie eine Flugverspätung mit Lufthansa? Laut Fluggastrechteverordnung haben Sie bei einer Flugverspätung einen Anspruch auf eine Entschädigung.

Eine Flugverspätung ist in der heutigen Zeit längst keine Seltenheit und auch bei der Deutschen Lufthansa AG kommt es leider immer wieder zu zeitlichen Verschiebungen. Dies zeigt, dass selbst eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Luftfahrtsbranche nicht vor dem Problem geschützt ist.

Passagiere, die Ihre Rechte kennen, sind klar im Vorteil.

Die Lufthansa ist die größte Fluggesellschaft in Deutschland und kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Über 70 Millionen Kunden nutzen jährlich die Flüge der Gesellschaft, deren Flotte über 430 Flugzeuge umfasst.Zudem ist das Unternehmen Mitglied und Initiator der Star Alliance, einer Luftfahrtallianz von 27 Fluggesellschaften, der Ziel unter anderem die Effizienzsteigerung und die Verminderung vonFlugverspätung ist.

Aktuelle Flugverspätungen von Lufthansa

FlughafenGeplant
FlugnummerAbflugAnkunftStartAnkunftVerspätungEntschädigung
Deutsche Lufthansa AG (LH733)Shanghai Pudong International Airport (PVG)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)24.09.2017
23:50
25.09.2017
5:25
3:10Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH727)Shanghai Pudong International Airport (PVG)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)24.09.2017
23:35
25.09.2017
5:30
3:16Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH773)Bangkok International Airport (BKK)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)24.09.2017
23:00
25.09.2017
5:55
6:40Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH68)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)MUNSTER OSNABRUCK - MUENSTER/OSNABRUECK (FMO)24.09.2017
21:20
24.09.2017
22:10
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2401)EuroAirport Swiss (BSL)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)24.09.2017
20:00
24.09.2017
21:00
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2275)COTE D AZUR - NICE (NCE)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)24.09.2017
19:05
24.09.2017
20:25
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2400)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)EuroAirport Swiss (BSL)24.09.2017
18:30
24.09.2017
19:25
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2274)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)COTE D AZUR - NICE (NCE)24.09.2017
15:55
24.09.2017
17:20
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2303)SCHIPHOL - AMSTERDAM (AMS)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)24.09.2017
12:10
24.09.2017
13:35
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH393)FINDEL INTERNATIONAL AIRPORT - LUXEMBURG (LUX)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)24.09.2017
10:45
24.09.2017
11:30
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH987)SCHIPHOL - AMSTERDAM (AMS)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)24.09.2017
10:20
24.09.2017
11:25
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2302)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)SCHIPHOL - AMSTERDAM (AMS)24.09.2017
8:50
24.09.2017
10:20
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH986)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)SCHIPHOL - AMSTERDAM (AMS)24.09.2017
8:20
24.09.2017
9:30
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH1201)EuroAirport Swiss (BSL)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)24.09.2017
8:15
24.09.2017
9:15
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH35)HAMBURG - HAMBURG (HAM)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)24.09.2017
7:30
24.09.2017
8:40
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH1200)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)EuroAirport Swiss (BSL)24.09.2017
6:55
24.09.2017
7:40
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH421)GENERAL EDWARD LAWRENCE LOGAN INTERNATIONAL - BOSTON (BOS)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)23.09.2017
22:15
24.09.2017
11:30
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH772)FRANKFURT MAIN - FRANKFURT (FRA)Bangkok International Airport (BKK)23.09.2017
22:00
24.09.2017
14:10
14:30Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2151)STUTTGART - STUTTGART (STR)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)23.09.2017
20:40
23.09.2017
21:25
Entschädigung fordern!
Deutsche Lufthansa AG (LH2139)MUNSTER OSNABRUCK - MUENSTER/OSNABRUECK (FMO)MUNICH - MÜNCHEN (MUC)23.09.2017
20:25
23.09.2017
21:35
Entschädigung fordern!

Geld zurück bei einer Flugverspätung mit Lufthansa

Unsere Anwälte kümmern sich gerne um Ihr Anliegen und holen Ihnen ihr Geld von Lufthansa zurück.

Probleme der Passagiere den Anspruch auf eine Entschädigung bei Lufthansa einzufordern.

Auch Lufthansa arbeitet immer wieder, mittels unverhältnismäßig langwierigen Bearbeitungsmethoden und durch das Zurückhalten von relevanten Informationen (bzw. Fehlinformationen) gegen Passagiere, denen bei einer Flugverspätung eine Entschädigung zusteht.

Einige Passagiere berichten gegnüber FairPlane, dass Ihre Anfrage nach einer Entschädigung von Lufthansa abgelehnt bzw. einfach ignoriert werden.  Mit Erfahrung und Engagement gehen wir und unsere Vertragsanwälte kompromisslos gegen die Verzögerungstaktiken von Lufthansa vor damit Sie Ihre Entschädigungsleistung möglichst schnell entgegen nehmen können.

Neben einer Provision im Erfolgsfall tragen Sie keinerlei zusätzliches Kostenrisiko und niemals Kosten für die Vertragsanwälte.

Airlines weigern sich Entschädigungsleistung zu bezahlen
Entschädigung bei Verspätung mit Lufthansa

Wissenswertes zur Fluggesellschaft Lufthansa

Historisch gesehen muss man bei der Betrachtung der Lufthansa zwischen zwei Unternehmen gleichen Namens unterscheiden.

Das ursprüngliche Unternehmen wurde am 6. Januar 1926 gegründet und gehörte zu den Pionieren der kommerziellen Luftbeförderung. Mit dem Ende des 2. Weltkrieges wurde es jedoch von den alliierten Siegermächten aufgelöst und hörte damit auf zu existieren. Mehrere Versuche einer Neugründung scheiterten im Anschluss, da in den Nachkriegsjahren die Luftbeförderung in Deutschland verboten war.

Erst im Jahr 1953 kam es zu Gründung der Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf, welche im folgenden Jahr in Deutsche Lufthansa AG umbenannt wurde. 1955 gründete sich zudem ein Unternehmen gleichen Namens in der DDR. Beide Gesellschaften gehörten jedoch nicht zusammen und arbeiteten unabhängig voneinander. Zu Beginn war die westdeutsche Lufthansa vollständig im staatlichen Besitz.

Erst nach und nach wurden Teile privatisiert. Seit 1997 befindet sich das Unternehmen nur noch in privater Hand.

[wpdevart_poll id=“16″ theme=“1″]

Daten zur Fluggesellschaft Lufthansa

IATA-Code:LH
ICAO-Code:DLH
Rufzeichen:LUFTHANSA
Gründung:1926 in Berlin
Auflösung: 1945
Neugründung: 1953
Sitz:Köln, Deutschland
Drehkreuz:
  • Frankfurt am Main
  • München
Heimatflughafen:Frankfurt am Main
Unternehmensform:Aktiengesellschaft
ISIN:DE0008232125
IATA-Prefixcode:220 (LH Cargo: 020)
Leitung:Carsten Spohr(Vorstandsvorsitzender)
Mitarbeiterzahl:117.922 (31. März 2014)
Umsatz:30,0 Milliarden € (2013)
Bilanzsumme:29,084 Milliarden €(2013)
Gewinn:313 Millionen € (2013)
Fluggastaufkommen:106 Millionen (2014) gesamter Konzern
Allianz:Star Alliance
Vielfliegerprogramm:Miles & More
Flottenstärke:668 (+ 353 Bestellungen, 1 Stillgelegt) inkl. Tochtergesellschaften
Ziele:235 (national und international)
Website:lufthansa.com

Routen und Ziele von Lufthansa

Die Lufthansa ist heute der größte Anbieter für Flugreisen in Deutschland. Insgesamt 235 verschiedene Flughäfen fliegen die Flugzeuge der Flotte jährlich an. Diese verteilen sich auf 78 Länder, womit das Unternehmen knapp 40 Prozent aller existierenden Staaten anfliegt. Bei über 2000 Abflügen am Tag, ist es keine Überraschung, dass es immer wieder auch zu einer Flugverspätung kommen kann. Auch ein Flugausfall kann neben der Flugverspätung durchaus vorkommen und ist meist besonders ärgerlich für die Fluggäste. Grundsätzlich stehen dem Gast in einem solchen Fall allerdings Entschädigungen zu. Diese sind durch den Gesetzgeber genau festgelegt und damit auch für die Lufthansa bindend. Die entstandenen Unannehmlichkeiten lassen sich auf diese Weise zwar nicht ungeschehen machen, trotzdem sind die Entschädigungen zumindest eine Art Wiedergutmachung.

Lufthansa Flugverspätung?

Unsere Anwälte kümmern sich gerne um Ihr Anliegen und holen Ihnen ihr Geld von Lufthansa zurück.